King's Bell siegt in Hamburg
 
King's Bell, die ich für kleines Geld auf einer Auktion ausgesucht hatte, brachte bei ihrem 2. Lebensstart den zweiten Sieg nach Hause.
 
 
Zweiter Start, zweiter Sieg für King's Bell aus dem Quartier von Andreas Löwe und der zweite Tagestreffer von Terence Hellier. Zunächst war die Bertolini-Tochter an dritter Stelle hinter Sinfonie und Seehecht platziert. Sinfonie führte das Feld in den Einlauf, konnte weiter zulegen und sich einen Vorteil von drei Längen erarbeiten. Seehecht kam nicht weiter, ebenso wenig wie zunächst Turfliebe auf der Innenbahn. Außen verbesserte sich King's Bell immer mehr und hatte Sinfonie kurz vor der Linie gestellt, gewann leztendlich sicher.
 
« zurück (01.07.2009)
 
News
 
Saison 2016 » Saison 2015 »
   
Saison 2014 » Saison 2013 »
   
Saison 2012 » Saison 2011 »
   
Saison 2010 » Saison 2009 »
   
Saison 2008 » Saison 2007 »
   
Saison 2006 » Saison 2005 »
   
Saison 2004 » Saison 2003 »
   
Saison 2002 » Saison 2001 »
 
Rückblick
 
2000 - 1981 »
copyright © Rennstall Andreas Löwe GmbH   •   Impressum design by DANZ Kreative Medien   •   Nach oben