Pio siegt in Neuss
 
Der erste Jahressieg war schon etwas überfällig.

Pio hat ihn uns beschert, in einem spannenden Rennen von Carina sehr behutsam eingesetzt und im Finish stark unterstützt.
 
 
 
Ganz cool und fein gemacht – Carina Fey und ihr Pio

Vor einer Woche hatte sie noch mangels Rittangebote den Dortmunder Renntag auslassen müssen. Doch sieben Tage später war die Welt für die am Kölner Stall von Andreas Löwe beschäftigte Carina Fey wieder in Ordnung.

Es war schon ein eindrucksvoller Sieg, den der für den Stall Bismarck aufgebotene Pio im Ausgleich III am Sonntag in Neuss erzielte. Denn über weite Teile des Rennens lag der Kornado-Sohn klar zurück am Ende des Achterfeldes.

"Er kam einfach nicht mit. Erst in der Gegenseite bot er sich etwas besser an, so dass ich wieder an meine Chance glaubte. Im Einlauf kam er groß auf Touren", erklärte die junge Reiterin, die ihren 49. Sieg erzielte. Genau auf der Linie hatte Pio den vom Start weg führenden Eurofighter gestellt und so einen Außenseitersieg verhindert.
 
Zum Video »      
 
« zurück (25.02.2007)
 
News
 
Saison 2016 » Saison 2015 »
   
Saison 2014 » Saison 2013 »
   
Saison 2012 » Saison 2011 »
   
Saison 2010 » Saison 2009 »
   
Saison 2008 » Saison 2007 »
   
Saison 2006 » Saison 2005 »
   
Saison 2004 » Saison 2003 »
   
Saison 2002 » Saison 2001 »
 
Rückblick
 
2000 - 1981 »
copyright © Rennstall Andreas Löwe GmbH   •   Impressum design by DANZ Kreative Medien   •   Nach oben