Silvester Lady siegt im 143. Preis der Diana (Gr.1)
 
Am 03.06.2001 gewinnt Silvester Lady den 143. Ostermann-Preis der Diana - Deutsches Stuten Derby.

Dieser Klassiker hat erstmals Gr.1-Status und unsere Stute hat auf diese Weise einen ganz besonderen Point in der Renngeschichte geschrieben.

Einen Sieg in einem klassischen Rennen und in einem Gruppe I-Rennen hatte ich mir so gewünscht. Nun hat der Erfolg von Silvester Lady im Ostermann Preis der Diana dieses wahr gemacht.

Unser Team hat gewonnen!
Die Besitzerin Frau Held hat mir freieste Hand gegeben, Dr. Brunk und Dr. Boening haben top gearbeitet, Thomas hat die schnellsten Eisen verpasst, Anne hat akribisch gefüttert, Gregor hat fein gepflegt und die tägliche Trainingsarbeit geritten, alle haben gefiebert und Paul hat ein Riesenrennen geritten.
 
 
 
 
Sensation im Stutenderby: Löwes Silvester Lady siegt

Im letzten Jahr gab es nach dem Sieg von Puntilla mit 163:10 die höchste Siegquote des Stutenderbys seit über 10 Jahren. Diese wurde am Pfingstsonntag um weitere 40 Punkte getoppt. Denn nach 2200 Metern war eine Riesen-Sensation perfekt. Siegerin im Deutschen Stutenderby 2001 auf dem Mülheimer Raffelberg wurde die Stute Silvester Lady.

Trainiert von Andreas Löwe in Köln siegte Silvester Lady unter Paul Johnson zu einer Quote von 203:10 vor der Wettmarktfavoritin Lilac Queen und Nouvelle Fortune. Noch Mitte der Geraden sah es so aus, als würden Andrasch Starke und Lilac Queen an der Innenseite die Sache für sich entscheiden. Doch dann kam außen Silvester Lady angerauscht, schnellte an Lilac Queen heran, um am Ende knapp in Front zu sein. Ein Blick nach rechts brachte Andrasch Starke auf der Ziellinie Gewißheit über die Niederlage.

"Die Stute hat einen Wahnsinns-Speed und den hat sie heute wieder ausgespielt. Ich habe mir schon nach dem letzten Start eine ernsthafte Chance ausgerechnet. Wenn sie da nicht so viel Pech gehabt hätte, meine ich, daß sie auch da vorne gewesen wäre. Nach dem letzen Start wußte ich, daß wir heute vorne dabei sind", so ein glücklicher Trainer Andreas Löwe nach dem Rennnen. Für Löwe war es sowohl der erste Sieg in einem Klassiker als auch auf Gruppe I-Level. Bad Bertrich Again und Protektor hatten bisher für Löwes größte Erfolge gesorgt.

Für die Pivotal-Tochter war es beim dritten Lebensstart der zweite Erfolg. Noch vor 3 Wochen war sie im Diana-Trial knapp 6 Längen hinter der Zoppenbroicherin Lilac Queen geblieben. Doch am Pfingssonntag, auf wohl passend weichem Geläuf, wendete sie das Blatt und bescherte sowohl ihrem Trainer Andreas Löwe als auch Jockey Paul Johnson (200. Sieg!) einen geschichtsträchtigen Tag. Silvester Lady markierte im 143. Ostermann Preis der Diana den größten Erfolg für ihr Team und den Frankfurter Stall Taunus.
 
 
Lotteriegewinn Silvester Lady siegt im Stuten-Derby

Mit ihrer dreijährigen Stute Silvester Lady hat Edeltraud Held, Werbekaufrau aus Frankfurt und seit 24 Jahren Besitzerin von Rennpferden, unverschämtes Glück. Bei der Millenniumsparty von Jockey Helfenbein auf der Kölner Rennbahn hatte sie das große Los gezogen, Silvester Lady gewonnen.

Und im erst dritten Start seines Lebens entschied der damalige Haupttreffer am Sonntag in Mülheim/Ruhr als 203:10-Außenseiter den Ostermann-Preis der Diana, das Deutsche Stuten-Derby, für sich. Es war der größte Erfolg für Trainer Andreas Löwe als auch für Jockey Paul Johnson, der seinen insgesamt 200. Sieg feierte. Edeltraud Held bekam eine Prämie von 271 000 Mark gutgeschrieben. Nun liegen auch schon Kaufangebote für Silvester Lady vor. "Aber wir werden in Ruhe nachdenken, was wir mit ihr machen", so Held.

Favoritin Lilac Queen mit Andrasch Starke, Nouvelle Fortune, Princess Lili und Astilbe hatten auf der Galopprennbahn am Raffelberg indes das Nachsehen, die zweite Favoritin Zaza Top wurde nur Achte.
 
« zurück (03.06.2001)
 
News
 
Saison 2016 » Saison 2015 »
   
Saison 2014 » Saison 2013 »
   
Saison 2012 » Saison 2011 »
   
Saison 2010 » Saison 2009 »
   
Saison 2008 » Saison 2007 »
   
Saison 2006 » Saison 2005 »
   
Saison 2004 » Saison 2003 »
   
Saison 2002 » Saison 2001 »
 
Rückblick
 
2000 - 1981 »
copyright © Rennstall Andreas Löwe GmbH   •   Impressum design by DANZ Kreative Medien   •   Nach oben