Pläne mit Amaron und Very Nice siegt in Dortmund
 
Nach sehr sorfältigem Abwägen von Pro und Contra haben wir beschlossen mit Amaron noch nicht ins Dubai-Abenteuer zu gehen. Wichtiger scheint es uns erst einmal, ihn in Europa zu messen. Amaron ist bei bester Gesundheit und vollen Kräften, ihn auf die Deckhengstschiene zu bringen ist unser Ziel.

Wieder siegt Very Nice in Dortmund auf der Steherdistanz und wieder clever gesteuert von Rebecca Danz. Gratulation den Winterhauchern!
 
 
 
Einen Kölner Sieg gab es auch eine halbe Stunde später durch Gestüt Winterhauchs 18:10 Favoritin Very Nice unter Rebecca Danz. Die Stute ist in diesem Jahr weiter ungeschlagen und bewies Start-Ziel, dass sie auf reinen Steherdistanzen auch auf Sand eine Macht darstellt.
 
 
Eine lockere Angelegenheit war das 2.500 Meter-Altersgewichtsrennen für Gestüt Winterhauchs Very Nice, die unter Rebecca Danz den zweiten Treffer in Folge landete. Ohne Probleme machte sich die 18:10-Favoritin von Fresh Lady und Crazy frei. "Das war standesgemäß, aber die Reiterin hat auch alles gut gemacht. Es gibt noch eine Startmöglichkeit auf Sand", ließ Trainer Andreas Löwe durchblicken.
 
Video Very Nice »      
 
« zurück (24.02.2013)
 
News
 
Saison 2016 » Saison 2015 »
   
Saison 2014 » Saison 2013 »
   
Saison 2012 » Saison 2011 »
   
Saison 2010 » Saison 2009 »
   
Saison 2008 » Saison 2007 »
   
Saison 2006 » Saison 2005 »
   
Saison 2004 » Saison 2003 »
   
Saison 2002 » Saison 2001 »
 
Rückblick
 
2000 - 1981 »
copyright © Rennstall Andreas Löwe GmbH   •   Impressum design by DANZ Kreative Medien   •   Nach oben