Zum Jahresanfang
 
Der Schwerpunkt im momentanen Arbeitsablauf liegt bei den jungen Pferden. Es ist fantastisch mit den Zweijährigen die ersten Schritte zu üben und es rührt mich geradezu, wie sehr die Besitzer uns mit Nachwuchs versorgen. Es ist wohltuend, soviel Vertrauen zu spüren und ich sage vielen lieben ,tausendfachen Dank.

Die vergangene Saison hat da sicher mitgeholfen. In der Saison 2011 waren wir im Inland deutlich erfolgreicher als im Ausland. Mit unserer Gewinnsumme lagen wir direkt hinter den ganz großen Ställen so in der Mitte der Top Ten-Verdiener, obwohl wir im Ausland gar nicht soviel abbekommen haben.

Man kann gar kein Pferd besonders hervorheben, aber die Erfolge waren einfach zu mitreißend. Wieder ist ein klassischer Sieg gelungen, im Preis der Diana waren wir Zweiter, zwei Zweijährige haben in außergewöhnlicher Manier wertvolle Auktionsrennen gewonnen, das Oppenheim-Rennen haben wir mit einem Lebensdebutanten gewonnen, was es in der langen Geschichte dieses Rennens noch nie gegeben hat. Auch sonst gab es noch Listen- und Gruppesiege, vor allem haben wir endlich einmal das Zukunftsrennen gewonnen, ein Novum in der 30-jährigen Geschichte unseres Stalles.

Ach ja, dieses Ereignis gehört auch in die Geschichte von 2011, und ich danke noch einmal für die vielen Aufmerksamkeiten, Zuwendungen für die Stallkasse bis hin zu Geschenken und solchen der ganz besonderen Art.

Stellvertretend für alle Wohltaten möchte ich hier das selbstgemalte Blid unserer Besitzerin Frau Birgit Hinz zeigen und Ihnen allen noch einmal herzlich danken!
 
 
« zurück (01.02.2012)
 
News
 
Saison 2016 » Saison 2015 »
   
Saison 2014 » Saison 2013 »
   
Saison 2012 » Saison 2011 »
   
Saison 2010 » Saison 2009 »
   
Saison 2008 » Saison 2007 »
   
Saison 2006 » Saison 2005 »
   
Saison 2004 » Saison 2003 »
   
Saison 2002 » Saison 2001 »
 
Rückblick
 
2000 - 1981 »
copyright © Rennstall Andreas Löwe GmbH   •   Impressum design by DANZ Kreative Medien   •   Nach oben