Djumama im Premio Lydia Tesio (Gr. 1)
 
In Rom gab es im Premio Lydia Tesio (Gr.1) leider zu Anfang so wenig Tempo, dass Djumama zuerst einmal bequemst mitgehen konnte. Das ist eigentich nicht das, was sie braucht. Nach einer Störung im Schlußbogen verlor sie zudem noch Schwung in der Phase, in der das Rennen dann schneller wurde, das war dann auch nicht so günstig für sie. Die Folge war, dass sie erst ganz zum Schluß wieder wie gewohnt zulegen konnte und noch tapfere Vierte wurde, wieder einmal Geld mit nach Hause brachte und nicht enttäuschte.

Zum Saisonende kann man sagen, dass diese Saison mit so manchem "ACH" für Djumama verbunden war, wir aber eine Klassestute mit einer klassischen Platzierung im Stall haben.
 
Zum Video »      
 
« zurück (23.10.2011)
 
News
 
Saison 2016 » Saison 2015 »
   
Saison 2014 » Saison 2013 »
   
Saison 2012 » Saison 2011 »
   
Saison 2010 » Saison 2009 »
   
Saison 2008 » Saison 2007 »
   
Saison 2006 » Saison 2005 »
   
Saison 2004 » Saison 2003 »
   
Saison 2002 » Saison 2001 »
 
Rückblick
 
2000 - 1981 »
copyright © Rennstall Andreas Löwe GmbH   •   Impressum design by DANZ Kreative Medien   •   Nach oben