Kapitala siegt in Frankfurt
 
Nach Muriel vor drei Jahren hat nun Kapitala endlich den Bann gebrochen! In den NRW-Landesfarben von Frau Dr. Alexandra Renz hat Kapitala ihr erstes Rennen gewonnen.

Sie hatte während des Rennens in Front fast immer "stramme Zügel", wurde auf der Zielgeraden gestellt und erschreckte sich ein wenig. Sie war schon zurückgefallen auf den 3. Platz um dann aber sehr tapfer wieder zu beschleunigen und noch zu gewinnen.

Toll und spannend, eine Athletin wie ihre Besitzerin!
 
 
 
Knapp war es im Frankfurter Youngster-Rennen, das über 1300 Meter führte. Hier kämpften drei Pferde bis zur Linie um den Sieg, wobei am Ende die 30:10-Favoritin Kapitala aus dem Stall von Andreas Löwe das beste Ende hatte. Unter Jiri Palik konnte sie von der Spitze aus die starken Angriffe der Debütantinnen Anaconda und Marjulina kontern, kam nach Zielfotoentscheid knapp als Siegerin über die Linie.
 
Zum Video »      
 
« zurück (17.09.2011)
 
News
 
Saison 2016 » Saison 2015 »
   
Saison 2014 » Saison 2013 »
   
Saison 2012 » Saison 2011 »
   
Saison 2010 » Saison 2009 »
   
Saison 2008 » Saison 2007 »
   
Saison 2006 » Saison 2005 »
   
Saison 2004 » Saison 2003 »
   
Saison 2002 » Saison 2001 »
 
Rückblick
 
2000 - 1981 »
copyright © Rennstall Andreas Löwe GmbH   •   Impressum design by DANZ Kreative Medien   •   Nach oben