Und ich habe doch damit gerechnet !
 
In Deauville siegte Bourree unter Eddy Hardouin im Prix de Psyche (Gr.3, 2.000 m).
Bourree war wegen der Resultate bei ihren 2 letzten Starts etwas in den Hintergrund geraten, aber sie war beide male so etwas von unter Wert geschlagen und ständig weiter in Hochform, so dass ich ein solches Comeback fest eingeplant hatte. Auch wegen der weiteren Distanz von 2000m war ich nicht im Zweifel, denn das zumindest haben die beiden letzten Starts gebracht, man konnte erkennen dass sie sich diesbezüglich verändert hat.
Der Sieg im Prix Psyche war ein fantastisches Rennen und ein sehr guter Ritt von Eddy Hardouin, ein richtiges Highlight und ein Jubel für Trainer und Besitzer. Dem sei auch als Züchter herzlich gratuliert!
 
 
Deauville: Deutsche Stuten beherrschen Prix de Psyche

Damit konnte man nun wirklich nicht rechnen. Die beiden deutschen Starterinnen im Prix de Psyche, dem mit 80.000 Euro dotierten Gruppe III-Rennen für dreijährige Stuten über 2000 Meter, liefen ausgezeichnet, und landeten am Ende auf den Plätzen eins und drei. Dabei waren sowohl die von Andreas Löwe für den Stall Lenau trainierte Bourree, als auch die von Peter Schiergen vorbereitete Ammerländerin Light the Stars als große Außenseiterinnen ins Rennen gegangen.

Zunächst sah man die beiden Deutschen in dem von nur sechs Pferden bestrittenenen Rennen auch auf hinteren Plätzen. Doch als es in die Entscheidung ging, da wurden Bourree (Eddy Hardouin) und Light the Stars (Andrasch Starke) immer stärker. Zwar sah es lange nach einem Sieg der von Yves de Nicolay trainierten Le Havre-Tochter Sainte Amarante aus, doch die Winterkönigin Bourree wurde mit zunehmender Distanz so zwingend, dass sie sogar noch leicht an der Gegnerin vorbei kam, und mit einem Vorsprung von einer halben Länge gewann.

200:10 gab es auf den Erfolg der Siyouni-Tochter. Light the Stars sicherte sich zwei Längen hinter der Zweitplatzierten auch noch sicher den dritten Platz. Auch das war eine tolle Leistung, denn im geschlagenen Feld landete auch die Zweite aus dem Prix de Diane, Physiocrate, die enttäuschte, und lediglich als Fünfte über die Linie kam.
 
 
Champagne pour Bourree!

Elles n'étaient que six pouliches âgées de 3 ans au départ du Prix de Psyché (Gr.III), disputé sur les 2.000 mètres du gazon deauvillais. Deuxième du Prix de Diane Longines (Gr.I), Physiocrate (2) était une favorite tout indiquée mais a dû se contenter de figurer dans ce Groupe III.

Lauréate au niveau Groupe III sur la piste de Baden Baden, deuxième du Prix Karin Baronin von Ullmann (Gr.III) sur le mile de Cologne, puis quatrième du The 95th German 1.000 Guineas (Gr.II), Bourree (6 – E. Hardouin) a effectué un déplacement fructueux ce samedi 1er août, sur la côte normande.

Constamment remarquée sur un troisième rideau, le long de la corde, la fille de Siyouni abordait la ligne d'arrivée encore en léger retrait du groupe de tête constitué de Mojo Risin (3 – G. Benoist) et de Sainte Amarante (2 – P.-C. Boudot). A ce moment, tout laissait à penser que la lutte pour la victoire était circonscrite entre ces deux pouliches mais, rien n'en a été.

Lancée par Eddy Hardouin, Bourree (6) a produit une accélération dévastatrice et a comblé son handicap initial, pour remporter son premier Groupe dans l'Hexagone.

Ravi au passage du but, Eddy Hardouin a confié : "La jument était rallongée. C'était un très bon lot mais son entraîneur était très confiant sur cette distance. J'ai eu un bon parcours derrière Pierre-Charles Boudot, tout s'est ouvert."

Sainte Amarante (2), courageuse, s'est emparée de l'accessit d'honneur aux dépens de Light the Stars (4 – A. Starke), bonne finisseuse après avoir longtemps musardée en queue du petit peloton.
 
zum Video Bouree »      
 
« zurück (01.08.2015)
 
News
 
Saison 2016 » Saison 2015 »
   
Saison 2014 » Saison 2013 »
   
Saison 2012 » Saison 2011 »
   
Saison 2010 » Saison 2009 »
   
Saison 2008 » Saison 2007 »
   
Saison 2006 » Saison 2005 »
   
Saison 2004 » Saison 2003 »
   
Saison 2002 » Saison 2001 »
 
Rückblick
 
2000 - 1981 »
copyright © Rennstall Andreas Löwe GmbH   •   Impressum design by DANZ Kreative Medien   •   Nach oben