Eine erfrischende Woche mit den Siegern Evario, Sweet Lips und Fulminato, unserem ersten 2jährigen
 
1.August Köln: Ist es denn die Möglichkeit, Evario legt gleich noch einmal nach. Beim 5. Start gewinnt er bereits das dritte Rennen in diesem Jahr. Er kommt mit Marc Lerner „außen angeknattert“ wie Herr Schridde so treffend kommentiert. Wir freuen uns alle gewaltig über diesen braven Kerl.

6.August Dresden: Beim 2.Lebensstart gewinnt Sweet Lips mit Filip Minarik in Dresden über 1900m einRennen für sieglose Stuten. Beeindruckend ist ihre Beschleunigung über die letzten Meter vor dem Ziel. Vielleicht hat sie ja das Zeug eines Tages in der Parthenaue Zucht einen Platz zu finden.

7.August Bremen: Na wenn das keine Dramatik war. Der Winterhaucher Fulminato (v.Excelebration) bestand als Debutant mit Dennis Schiergen eine anspruchsvolle Prüfung mit Bravour. Als er mitte der Zielgeraden allmählich Schwung bekam geriet er durch Behinderunng in eine Zwickmühle, aus der Pferd und Reiter sich mutig befreiten und wirklich sehenswert schnell wurden. Nach Überprüfung bekamen wir das Rennen, die Nase um die das Resultat korrigiert werden mußte wäre bei regulärem Rennverlauf wohl bestimmt viel mehr Überlegenheit geworden.
 
 
 
Vidoe Evario »      Video Sweet Lips »      Video Fulminato »      

 
« zurück (08.08.2016)
 
News
 
Saison 2016 » Saison 2015 »
   
Saison 2014 » Saison 2013 »
   
Saison 2012 » Saison 2011 »
   
Saison 2010 » Saison 2009 »
   
Saison 2008 » Saison 2007 »
   
Saison 2006 » Saison 2005 »
   
Saison 2004 » Saison 2003 »
   
Saison 2002 » Saison 2001 »
 
Rückblick
 
2000 - 1981 »
copyright © Rennstall Andreas Löwe GmbH   •   Impressum design by DANZ Kreative Medien   •   Nach oben