Siege durch Wild Danger und Nobel
 
Zwei spannende Siege zweier dreijähriger Hengste gab es für uns dieses Wochenende.

In Köln gewann Stall Fürstenhofs Wild Danger nach einem blitzsauberen Ritt von Andreas Helfenbein. Es war unschwer zu erkennen, dass Wild Danger noch mehr "im Tank" hat. Gut für ihn, dass er aus dem ganzen Derbykampf herausgehalten wurde. Ich denke, man wird noch viel Freude an ihm haben. Gratulation an Häcker's, die auch die Züchter ihres Wild Danger sind.

In München gewann Nobel nach einem Krimi-Rennverlauf und bärenstarkem Finish von Davy Bonilla. Nobel ist der erste Sieger bei uns für seinen Besitzer Herrn Willy Schultz und mit etwas Glück sollte da noch eine ganze Ecke mehr drin sein. Nobel ist noch ein sehr grünes Pferd mit ganz guter Veranlagung.
 
 
 
 
"Wild Danger macht zunächst einmal einen kleinen Satz", umschrieb Rennkommentator Manfred Chapman die Vorentscheidung in einem 2200 Meter-Dreijährigenrennen am Sonntag in Köln. Denn Mitte der Geraden hatte sich der von Andreas Löwe für den Bad Betricher Stall Fürstenhof trainierte Königstiger-Sohn Wild Danger (87:10, Andreas Helfenbein) auf einen Rush freigemacht von der Konkurrenz. Und von diesem Moment an stand der Sieger fest, womit der Hengst auch seine jüngste Vorstellung auf dieser Bahn klar überbot. "Wild Danger ist ein besserer Dreijähriger, der immer Pausen zwischen den Rennen braucht und nun auf höherer Ebene laufen wird", verriet Trainergattin Anne Löwe.

Sehr überzeugend fiel der Treffer der 29:10-Chance Nobel aus dem Stall von Andreas Löwe in einem 2200 Meter-Rennen in München aus. Davy Bonilla entlockte dem Paolini-Sohn enorme Reserven und zwang Fly Osoria und den Favoriten Seventh Sky in die Knie.
 
« zurück (13.06.2010)
 
News
 
Saison 2016 » Saison 2015 »
   
Saison 2014 » Saison 2013 »
   
Saison 2012 » Saison 2011 »
   
Saison 2010 » Saison 2009 »
   
Saison 2008 » Saison 2007 »
   
Saison 2006 » Saison 2005 »
   
Saison 2004 » Saison 2003 »
   
Saison 2002 » Saison 2001 »
 
Rückblick
 
2000 - 1981 »
copyright © Rennstall Andreas Löwe GmbH   •   Impressum design by DANZ Kreative Medien   •   Nach oben